Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ausbildung Craniomandibulare Therapie (CMD) | H

11. Juli - 14. Juli

Das Konzept "Biodynamische Manuelle Therapie"

Untersuchungen und Behandlungen der Dysfunktionen des Craniomandibulären Systems (CMD)

In diesem Kurs betrachten und analysieren wir Phänomene im Bereich des Kausystems unter dem Aspekt der ganzheitlichen Biodynamischen Manuellen Therapie.

Wir erkennen Zusammenhänge und entwickeln Therapieansätze die uns in angrenzende oder auch weiter entfernte Körperabschnitte führen.

  • Anatomie und Biomechanik des Kiefergelenkes
  • Anatomie des Neurocraniums, Viszerocraniums
  • Klassifikation der Craniomandibulären Dysfunktionen
    • Ursachen (Artikular/Diskogen, Myogen)
    • Leit- und Nebensymptome
    • Untersuchungs- und Behandlungsstrategien
  • Wechselwirkungen ins Parentale, Myofasziale, Craniosakrale und Viszerale System unter Berücksichtigung der Embryologie.

Details

Beginn:
11. Juli
Ende:
14. Juli

Kursinformationen

Berufsgruppen

Physiotherapeut/in
Ärzte
Hebammen
Heilpraktiker/in

Kursgebühren

355,- € je Modul (inkl. Skript)

Unterrichtseinheiten 38 je Modul
Fortbildungspunkte 38 je Modul (wird von uns „u. V.“ – unter Vorbehalt – angegeben)
Ausbildungsleitung Karl Henger (Physiotherapeut, Manualtherapeut, Osteopath)
Erik Sliepen (Physiotherapeut, Manualtherapeut, Osteopath)
Kursleitung Dozenten der Internationalen Akademie
für Biodynamische Manuelle Therapie

Jeder Kursteilnehmer erhält nach Beendigung des jeweiligen Moduls
eine Teilnahmebescheinigung. Nach Abschluß einer Modulreihe und erfolgreicher Prüfung erhält er darüber ein Zertifikat.

Veranstaltungsort

Ross-Schule Hannover
Wilhelmstraße 2
30171 Hannover
Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen