Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausbildung Neurodynamische Therapie | H1/2

9. Juli - 12. Juli

Kurse NDY Hannover

Das Konzept "Biodynamische Manuelle Therapie".
Das Nervensystem durchzieht den gesamten Körper und muss sich bei allen Bewegungen der Gelenke anpassen. Meist liegen deshalb bei Störungen im muskulo-artikulärem System auch neurale Probleme direkt oder indirekt vor. Die Integration neurodynamischer Tests in die Behandlung ermöglicht es, neurale Probleme aufzudecken und einen Behandlungsplan aufzustellen.

 

Kursinhalte:

  • Auswertung der Untersuchungs- und Behandlungsresultate

  • differenzialdiagnostische Verfahren
- Grundlage der Neurotherapie und Pathoneurodynamik

  • grundlegende Neuroanatomie, Neurophysiologie und Neuropathologie

  • Indikationen, Kontraindikationen
- neurale Palpationstechniken

  • neurodynamische Basistests

  • neurodynamische Mobilisation/Therapie

 

Zusätzlicher Hinweis:
Die Neurodynamische Therapie umfasst einen Kurs an 4 Tagen.

Details

Beginn:
9. Juli
Ende:
12. Juli

Kursinformationen

Berufsgruppen

Physiotherapeut/in
Ärzte
Hebammen
Heilpraktiker/in

Kursgebühren

355,- € je Modul (inkl. Skript)

Unterrichtseinheiten 38 je Modul
Fortbildungspunkte 38 je Modul (wird von uns „u. V.“ – unter Vorbehalt – angegeben)
Ausbildungsleitung Karl Henger (Physiotherapeut, Manualtherapeut, Osteopath)
Erik Sliepen (Physiotherapeut, Manualtherapeut, Osteopath)
Kursleitung Dozenten der Internationalen Akademie
für Biodynamische Manuelle Therapie

Jeder Kursteilnehmer erhält nach Beendigung des jeweiligen Moduls
eine Teilnahmebescheinigung. Nach Abschluß einer Modulreihe und erfolgreicher Prüfung erhält er darüber ein Zertifikat.

Veranstaltungsort

Ross-Schule Hannover
Wilhelmstraße 2
30171 Hannover
Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen